Donnerstag, 19 Dezember 2013 11:48

Fußreflexzonen und ihre Wirkung auf Organe

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wie wirkt die Reflexzone?


Durch die Massage der Reflexzone erreichen wir eine bessere Durchblutung derselben und damit des zugehörigen Organs.

Warum und wie das funktioniert, lässt sich bis heute nicht wissenschaftlich erklären, aber dass es funktioniert, lässt sich leicht beweisen. Massiert man zum Beispiel die mittlere Zehe, kann man schon nach kurzer Zeit feststellen, dass der Mittelfinger der bestdurchblutete, heißeste der ganzen Hand ist

 

Wieso ist die Durchblutung so wichtig?


Die Durchblutung ist für jedes Organ lebenswichtig, denn das Blut ist das Transportmittel für:

- sämtliche Aufbaustoffe

- den Sauerstoff

- die Hormone

- die Antikörper (Abwehrstoffe)

- und auch für die Abbauprodukte.

 

Bedenken Sie also, dass sämtliche Störungen oder Verletzungen im gesamten Organismus (Organe und Muskulatur) nur über die Durchblutung ausgeheilt werden können. Das heißt, je besser die Durchblutung, desto schneller der Heilungsprozess. Die Erfahrung zeigt deutlich, dass bei schlechter Blutzirkulation die Heilung oft sehr lange auf sich warten lässt.

 

 

Gelesen 164779 mal Letzte Änderung am Dienstag, 24 Dezember 2013 08:37

Kontakt

Weiershäuser Podologie & Gesundheit

Holzmarkt 34
34466 Wolfhagen
Tel: (05692) 306 966 5
Email: kontakt@weiershaeuser.info

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok